"Johannes-Passion für alle"

Sparda-MusikNetzWerk ehrt Musikschule der Homburgischen Gemeinden

Düsseldorf, 23. November 2011. Zum siebten Mal hat das Sparda-MusikNetzWerk im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung am 19. November 2010 im Partika-Saal der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf vier Auszeichnungen und drei lobende Erwähnungen für hervorragende Musikprojekte von öffentlichen Musikschulen und Laienmusikvereinen mit ihren nicht kommerziellen Kooperationspartnern verliehen.
In der Sparte Begegnung erhielten diese Auszeichnung die Musikschule der Homburgischen Gemeinden e.V. und der Sängerkreis Oberbergisch Land e.V., die Musikschule Morsbach e.V. und die Mucher Konzertgemeinschaft sowie der Katholische Kirchengemeindeverband Morsbach-Friesenhagen-Wildbergerhütte für das Projekt "Johannes-Passion für alle".
"Es ist eine Aufführung entstanden, die wissenschaftlich informiert auf der Grundlage heutiger Aufführungspraxis verantwortungsvoll, aber lebendig mit diesem großen Werk umgeht", erklärte Jury-Mitglied Professor Karl Karst, Programmchef WDR 3, in seiner Laudatio.
Die Musiker bedankten sich bei den über 250 Gästen mit einer hinreißenden Darbietung aus der Johannes-Passion.

Druckversion Druckversion | Sitemap
©Franz Klünenberg