Herzlich Willkommen auf der Web-Site des KreisChorVerbandes Oberberg e.V.
Wir alle sind gerade mit außergewöhnlichen Herausforderungen konfrontiert, die wir schaffen, wenn wir zusammenhalten.

Wir freuen uns, dass viele unserer Chöre bereits wieder die wichtigen, kulturellen Aufgaben wahrnehmen.

Proben nach den 3G-Regeln sind auch in geschlossenen Räumen wieder möglich -
aber wir warten leider noch vergeblich auf die gewohnte Normalität.

Endlich können wir unseren Sänger*innen etwas bieten:
Am Samstag, 18. September 2021 wurde der -im Frühjahr 2020 ausgefallene- Workshop
mit Josephine Pilars de Pilar endlich nachgeholt. Wir konnten mit zwei Gruppen
der damaligen Interessenten am Klang und am Gefühl der Stimme arbeiten.

Link: Coronaschutzverordnung NRW ab 01.10.2021 zum Herunterladen

Link: "Hygiene- und Infektionsschutzregeln" zur CoronaSchVO NRW

 

Welche Regeln gelten für Bildungs- und Kultureinrichtungen sowie bei Veranstaltungen?

In Bildungseinrichtungen und Kultureinrichtungen sowie bei Veranstaltungen und Versammlungen, Tagungen, Messen und Kongressen kann an festen Sitz- oder Stehplätzen auf das Tragen von Masken verzichtet werden, wenn entweder die Plätze einen Mindestabstand von 1,5 Metern haben oder alle Personen immunisiert oder getestet sind.

Daten zur Rückverfolgbarkeit von Personen sind nicht mehr zu erfassen.

Leider konnte die zentrale Jubilarenehrung des KCV auch im Jahr 2021 nicht wie gewohnt stattfinden.

Wir bedauern sehr, dass dieses für den Chorverband und die zu ehrenden Sängerinnen und Sänger wichtige Fest jetzt schon zum zweiten Mal ausfallen muss.
Wir überlegen an Möglichkeiten, wie wir die zu Ehrenden 2020 und 2021 zusätliche zu den individuellen Ehrungen im Chor -
trotzdem auf einer zentralen Ehrung adäquat würdigen können.

 

Immerhin sind die ersten Besuche wieder möglich - und wir konnten nachträglich
dem MGV "Homburg" Winterborn zum 100sten Geburtstag gratulieren
und die entsprechende Urkunde vom Deutschen Chorverband überreichen.

 

Die Zahlen bewegen sich ...  immer wieder!
Seit Freitag, 1. Oktober 2021
gilt eine neue CoronaSchVO

 

Besonderheit: bei Gesangsproben in
geschlossenen (durchlüfteten) Räumen gelten die 3G,
es gilt inzwischen ein negativer, frischer Schnelltest.

 

Informationen für die Zeit der Proben unter Auflagen:

https://frag-amu.de/wiki/leitfaden-fuer-hygienebeauftragte/

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Oberberg bewegt sich gegen Rassismus

Im Rahmen des Pakts für den Sport Oberberg und anlässlich der diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 15.3.2021 - 28.3.2021 findet im Oberbergischen Kreis ein Charity Walk statt.
Teilnehmende dieser Benefizaktion setzen ein Zeichen gegen Rassismus. Bürgerinnen und Bürger des Oberbergischen Kreises, Firmen, Vereine, Behörden, Einrichtungen, Institutionen ... alle sind herzlich eingeladen sich auf diese Weise gegen Fremdenhass und für ein gutes Miteinander einzusetzen.

 

Gemeinsam gegen alle Formen von Rassismus und Diskriminierung! Wir vom KreisChorVerband Oberberg e.V., möchten gemeinsam mit unseren Chören ein Statement gegen Diskriminierung abgeben.

Wir waren unterwegs und sind dabei ! #oberbergbewegtsich #oberbergbewegtsichgegenrassismus #caritasoberberg

 

 

Viele Chöre proben wieder live, jedoch sind hier eiige Videos und Übungen zur Unterstützung beim Neuanfang.

 

Joséphine Pilars de Pilar:  Neue Videos

 

Wir freuen uns sehr, dass Frau Pilars de Pilar Videos zur Stimmbildung aufnimmt und veröffentlicht, die uns helfen, in Übung zu bleiben oder den Wiedereinstieg zu schaffen.

 

Das neueste Video!

- Mit meiner Stimme vertraut werden

 

Bisher erschienen:

- Aus Luft wird Klang

- Atme dich frei!

- Frühjahrsputz für die Stimme

- Wie finde ich im Alltag den Einstieg ins Singen?

- Resonanzen - Wo klingt die Stimme im Körper?

- So wird deine Stimme noch klangvoller

- Immer lächeln! Wieso?

 

 

 

 

 

 

Der KreisChorVerband Oberberg e.V.

hat seine Jahreshauptversammlung 2020 aus Corona-Gründen in schriftlicher Form durchgeführt.

Bis zum Abgabetermin waren 47 Stimmzettel beim Wahlleiter eingetroffen, davon waren 46 gültig.
Diese wurden anschließend ausgezählt.

Die Abstimmung über die Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes erfolgte mit 45 Ja-Stimmen und einer Enthaltung.

Weitere Ergebnisse können dem ausführlichen Protokoll entnommen werden, die auf Wunsch gerne zur Verfügung gestellt wird.

.

Bergisches Chorfest e.V.

.

Sie finden uns auch auf facebook

Druckversion Druckversion | Sitemap
©KCV-Oberberg